Stern online: ENTBLÖSSTER PHILOSOPH

Antworten
Kartunger
Pflänzchen
Beiträge: 65
Registriert: Donnerstag 11. August 2022, 14:20
Wohnort: Baden
Ich bin / Wir sind: Ein Paar
Dank gegeben: 81 mal
Dank erhalten: 42 mal

Stern online: ENTBLÖSSTER PHILOSOPH

Beitrag von Kartunger »

ENTBLÖSSTER PHILOSOPH
Er kämpft um sein Recht

Ist es ein Verbrechen, sich öffentlich zu entblößen? Nein, sagt Ulrich Wolfstädter. Ein Besuch.

Interessanter Bericht im Stern online, hinter Bezahlschranke aber man kann 4 Wochen für 1,- ein Probeabo abschließen.

https://www.stern.de/panorama/verbreche ... 77232.html

Grüße
Kartunger
Benutzeravatar
MichaelNaturist
Bäumchen
Beiträge: 215
Registriert: Donnerstag 4. August 2022, 20:59
Wohnort: Kirchhain
Ich bin / Wir sind: Ein Mann
Dank gegeben: 77 mal
Dank erhalten: 154 mal
Kontaktdaten:

Beitrag von MichaelNaturist »

Zu diesen Thema möchte ich was nachschieben.

NATURISMUSEXPERTE MIT LEIDENSCHAFT UND EINER VISION
Ulrich Thomas Wolfstädter setzt sich dafür ein, dass Menschen ihre wahre Freiheit und Toleranz leben können. Er glaubt daran, dass der menschliche Körper in seiner Natürlichkeit etwas ist, das nicht versteckt und schon gar nicht verurteilt werden sollte. Hier können wir Rassismus und Sexismus endlich an der eigentlichen Wurzel packen und ihnen erfolgreich den Garaus machen. Seine Mission als Philo­soph und Experte für Naturismus ist die Vision aller Menschen: zu zeigen, wie wichtig die Akzeptanz ist, einfach so leben zu dürfen, wie man geboren ist. Das ist die unhintergehbare, leider aber in einer Welt, die oft von Scham und Tabus geprägt ist, verkannte Bedingung dafür, frei, mündig und selbstbewusst leben zu können.

Naturismus + Experte = Ulrich Thomas Wolfstädter

https://nudare-aude.com/experte-naturis ... fstaedter/
Benutzeravatar
Zettrawski
Pflänzchen
Beiträge: 96
Registriert: Donnerstag 11. Januar 2024, 10:46
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Ich bin / Wir sind: Ein Mann
Dank gegeben: 4 mal
Dank erhalten: 10 mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Zettrawski »

Ich bin jetzt weder scharf darauf, ein Probeabo abzuschließen, noch ellenlange Texte zu lesen.

Könntest Du nicht bitte in wenigen Worten das Wichtigste zusammenfassen? Also doch etwas mehr, als Du schon geschrieben hast.
Hat er sich "entblößt"? Hat er Probleme mit der Polizei bekommen? Welche Gesetze benennt er? Welche Ziele hat er konkret? Ich habe mich ja auch eine kurze Zeit lang mit ihm geschrieben, habe aber eher den Eindruck, dass er kein Naturist, sondern ein Nudist ist.
Longevity-Kompetenz-Übermittlung: http://LKÜ.de
Für ein langes, gesundes und glückliches Leben - ab sofort. In der Tradition der gesundheitsorientierten freien Körperkultur (f-KK) nach Adolf Koch (1897-1970). Genuss im Freien für jeden, jeden Tag im Jahr!
Antworten